Grow Up!

with a little helpIn dieser Auflistung findest Inhalte, die sich dem Bereich 'Grow Up!' (Aufwachsen) zuordnen lassen.

 'Aufwachsen' meint hier das bewusste, gezielte 'reifer werden' und uns auf der vertikalen Stfenleiter weiter nach oben entwickeln.

Ob wir dabei nun Don Becks' Spiral Dynamics, Terri O'Fallons' StAGES oder ein anderes System zur Einteilung in die Entwicklungs-Höhe nehmen, zugrunde liegt hier die Annahme, dass wir uns ein Leben lang weiter, hin zu einer umfassenderen, mitfühlenderen und wahrhaftigeren Weltsicht entwickeln können. 

 

Um leichter in der Vielzahl der Inhalte navigieren zu können, sind sie nach Tag-Klassen strukturiert:

Inhalts-Kategorien:
#allgemein#grundlagen#anwendungen

Entwicklungs-Bereiche
#Grow Up!#Wake Up!#Clean Up!#Show Up!

Durch einen Klick auf einen 'Tag' kannst Du ganz einfach durch die Inhalte surfen.

 

 

  • IntegralMondoZenOhne hier eine erschöpfende Erklärung geben zu wollen, was denn 'Zen' oder 'Mondo Zen' ist, möchte ich gerne ein paar Aspekte herausstellen um deutlich zu machen, warum ich Mondo Zen 'integral' für etwas so Besonderes halte und warum es meine bevorzugte Praxisform ist.

    Und wie immer geht es mir hier nicht darum, eine 'richtige' oder 'vollständige' Definition zu geben. Was ja wohl auch alleine bei dem Begriff 'Zen' ein recht gewagtes Unterfangen wäre.

    Es geht mir hier vielmehr darum, einen hilfreichen Blick darauf zu werfen, wodurch sich Mondo Zen 'integral' von anderen Praxisformen und 'Modellen' unterscheidet und warum das vielleicht in dem Kontext der sonst hier auf diesen Seiten behandelten Themen interessant sein könnte.

  • integrale spiritualität

    In dieser Video-Präsentation bekommst Du einen Überblick über das Thema 'Integrale Spiritualität.

    Wir nutzen Erkennnisse aus buddhistischer Philosophie, westlicher Psychologie und der integralen Landkarte und zeichnen so ein zwar komplexes, aber zu unserem rationalen Verstand kompatibles, ent-mythologisiertes Bild einer zeitgemäßen Spiritualität.

     

  • 4. Integrale Kommunikation   TeaserIn diesem kurzen Video bekommst Du einen Vorgeschmack dessen, worum es bei dem Online Seminar 'Ebenen und Weltsichten' geht.

    In dem Artikel unten findest Du die komplette Aufzeichnung des Online-Seminars vom 12.06.2019.

    Zum Schutz der Privatsphäre der TeilnehmerInnen ist diese nur registrierten Abonnenten zugänglich. 

     

  • AQAL ueberblick

    In dieser Playlist aus 8 Videos aus der Reihe 'Integrale Impulse' bekommst Du einen Überblick über Ken Wilbers 'Integralen Ansatz'.

    Du wirst erfahren, warum es hilfreich und sinnvoll sein kann, sich mit der integralen Landkarte zu befassen.

    Dabei werden wir die - zugegebenermaßen komplexe - Theorie so anschaulich, praxisnah und einfach wie möglich darstellen. Aber eben auch nicht einfacher.

  • integral embodyment

    Integrale Lebenspraxis ILP: Modul Körper

    In dieser Playlist zeige ich Beispiele für eine mögliche 'Integrale Embodyment-Praxis'.

    Diese Praxis ist entstanden aus dem '3-Body-Workout' aus der ILP (Integral Life Practice) von Terry Patten und wurde von mir noch um eine Ebenen- und Quadranten- Praxis ergänzt. 

     

  • EbenenWeltsichten Teaser

    In diesem kurzen Video bekommst Du einen Vorgeschmack dessen, worum es bei dem Online Seminar 'Ebenen und Weltsichten' gehen wird.

    Melde Dich rechtzeitig an, da die Plätze auf 12 begrenz sind!

     

     

  • EbenenWeltsichten TeaserIn diesem kurzen Teaser erläutere ich, worum es in dem Online-Seminar 'Ebenen & Weltsichten' gehen wird.

    Unten findest Du die Aufzeichnung unseres Online-Seminars vom 22.05.2019.

    Zum Schutz der Privatsphäre der TeilnehmerInnen haben wir nur deren Ton, aber ohne Kamerabild aufgezeichnet.

     

     

  • webinareInzwischen ist eine neue Serie von Online-Seminaren (aka 'Webinare') aus der Reihe 'Integral Leben' gestartet.

    Mein Wunsch ist es, den Integralen Ansatz so anschaulich, verständlich und praxisnah wie möglich zu vermitteln. Dazu werden wir in den Online-Seminaren sehr interaktiv und dialogisch arbeiten.

    Schau Dir in in diesem Video an, worum es geht! 

  •  

    with a little help

    Wake Up

    clean up

    show up

    Aufwachsen + Aufwachen + Aufräumen + Erscheinen

    In meiner bisherigen Arbeit hat sich immer mehr herausgestellt, dass - um die eigene Entwicklung in all ihren Dimensionen am wirkungsvollsten unterstützen zu können - es spezifische und unterschiedliche Maßnahmen in all diesen Bereichen braucht.

  • ILPWas bedeutet es, 'integral zu leben'?

    Wenn wir uns eine Weile mit der integralen Theorie beschäftigt haben, stellen wir fest, dass sie nicht einfach nur eine weitere Theorie ist, die ich zur Kenntnis nehmen oder auch genausogut ignorieren kann, sondern dass sie letztenendes genau das beschreibt wer ich bin und wie ich 'funktioniere'.

    Integral zu leben bedeutet daher, die integrale Theorie so anzuwenden, dass ich mich selber, mein Leben und meine Entwicklung immer bewusster verstehe und dadurch auch aktiv beeinflussen und gestalten kann.

  • An wen wendet sich die 'Integrale Supervision' ?

    Integrale SupervisionWenn Du alleine (oder im Team) in einem therapeutischen oder sozialen Beruf mit anderen Menschen arbeitest, kennst Du die Notwendigkeit, die eigene Arbeit und den Bezug dazu gelegentlich mit einem kompetenten Gegenüber zu reflektieren.

    Der Anlass hierfür kann ein akuter sein (ein aktueller Konflikt innerhalb Deines Teams oder mit den / einem Klienten), es kann aber auch einfach immer mal wieder angezeigt sein, eine 'Standortbestimmung' vorzunehmen und anzuschauen, wo Du gerade stehst und wie es (persönlich / beruflich) am besten weiter gehen soll.

    Integrale Supervision kann von Dir alleine, aber auch Deinem Team in Anspruch genommen werden.

  • with a little helpDiesen Satz kann man dieser Tage in der einen oder anderen Form allenthalben finden.

    Warum habe ich den gerade als Blickfang auf meine Startseite gepackt? Nun, weil er eigentlich in der knappsten Form beschreibt, worum es mir geht.

    Und zwar nicht nur, worum es mir bei meiner Arbeit (als Coach) geht, sondern eigentlich auch, was mein 'Lebensmotto' (was für ein blöder Begriff!) sein könnte.

  • Bild mit freundlicher Genehmigung von De Es Schwertberger

    Das Hauptanliegen meiner hier vorgestellten Aktivitäten ist die Entwicklung von 'Bewusst-Sein'.

    Die getrennte Schreibweise ist natürlich weder Zufall noch Irrtum, sie steht für mich dafür, dass es eben um das Seingeht, und zwar um möglichst bewusstes Sein. Also Bewusst-Sein.

  • EbenenWebinar- Aufzeichnung 'Ebenen & Weltsichten'

    Hier siehst Du eine Aufzeichnung eines Live- Webinars vom 28.06.2018 aus der Reihe 'Einführung in die Integrale Theorie, in dem wir uns mit dem AQAL Element 'Ebenen' beschäftigt haben.

     

  • Willkommen!

    Logo

    Sie befinden sich auf der 'Home-Page' des Online Kurses Integrale Theorie & Praxis: Überblick

    Innerhalb dieser Seiten können Sie am einfachsten über die Navigation unten auf der Seite zu den einzelnen Kurs- Teilen springen.
    Wenn Sie den Kurs kontinuierlich bearbeiten wollen, dann gehen Sie einfach Seite für Seite durch und wechseln Sie am Ende der Seite zum nächsten Kurs- Teil.

  • chalk board

    Als leidenschaftlichem Pädagogen ist es mir ein besonderes Vergnügen, auch komplexe Inhalte so einfach und anschaulich ich wie möglich zu vermitteln.

    Wenn Du Interesse an Informationen zur integralen Theorie, zu Coaching & Beratung oder zu integraler Spiritualität hast, dann schau Dich doch mal auf den Seiten zu diesen Themen um.

    Viele dieser Angebote kannst Du ganz entspannt zu einem Zeitpunkt Deiner Wahl von zuhause aus online - und dazu noch meist kostenlos - nutzen. Tiefergehendes wie z.B. Präsenzseminare und Workshops sind dann kostenpflichtig.

     

Cookies ermöglichen die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok