An- / Abmelden

Newsletter

Bleiben Sie regelmäßig über Aktuelles informiert!

Peter K., Unternehmer (Eye of the Money)

Peter K. ist Eigentümer eines kleinen Unternehmens, welches Spezialprodukte herstellt und an Geschäftskunden vertreibt. In seiner kombinierten Rolle als Geschäftfsführer, Marketing-Verantwortlicher und Vertriebler ist es eine seiner wesentlichen Aufgaben, das 'richtige' Bild von sich und seinen Produkten und Serivces in Richtung seiner Kunden zu vertreten.

Thema des Coachings ist, wie er künftig die offensichtliche Qualität seiner Produkte und Leistungen erfolgreicher vermitteln und damit seinen Umsatz ind die Kundenzufriedenheit steigern kann.

Seine natürliche Bescheidenheit und Zurückhaltung hatte aber bislang dazu geführt, dass er 'sein Licht unter den Scheffel' gestellt hatte und bei seinen Kunden vielleicht etwas zu wenig selbstbewusst und offensiv aufgetreten ist.

Mit Hilfe des 'eye of the money' Prozesses war Peter K. sehr schnell in der Lage, die verschiedenen Perspektiven seiner Partner und vor allem Kunden einzunehmen und so ein völlig neues, positiveres Bild seiner Selbst, seiner Firma und seiner Leistungen zu bekommen. In konkreten Spielsituationen wurde ausprobiert, wie eine andere Präsentation seiner Firma aus der Perspektive seiner Kunden aussieht.

Das Ergebnis war nicht nur ein neues Selbst-Bewusstsein, sondern auch ganz konkrete Veränderungen, die Peter K. in der Folge als 'Hausaufgaben' ohne großen Aufwand, aber mit großem Erfolg umsetzen konnte.

 

Aufgrund einer persönlichen Empfehlung buchte ich das „Eye of the Money“ Coaching. Ich bin Inhaber einer Firma mit 5 Mitarbeitern und somit für nahezu alles, was die Firma betrifft, persönlich verantwortlich. So erhoffte ich mir Anregungen, wie ich mein persönliches Auftreten und den Erfolg meines Geschäftes verbessern kann. Meine Erwartungen sind bei Weitem übertroffen worden.

Der „Eye-of-the-Money“ Prozess ist innovativ und aufgrund seiner Kompaktheit sehr effektiv. Ich wurde in die Lage versetzt, neue Blickwinkel einzunehmen und meine Firma und ihre Produkte quasi von außen zu betrachten. Das war eine sehr wichtige Erfahrung für mich, die mir buchtstäblich 'die Augen geöffnet' hat.

Hierdurch wurde ein kreativer Veränderungs-Prozess angestoßen, der bis jetzt (8 Wochen nach den Sitzungen) anhält und gute Ergebnisse hervorgebracht hat.

Sehr angenehm fand ich es auch, dass das Coaching nach nur zwei Sitzungen abgeschlossen ist und sich nicht auf unabsehbare Zeit hinzieht.

Ich kann daher dieses Coaching jedem Selbständigen nur wärmstens empfehlen!